Musikbar Engel -Gottlieb Daimler Str. 26 - 73614 Schorndorf

Blog Posts

Rio Grande Mud (4. November 2017)

Rio Grande Mud

Rio Grande Mud Live im Engel
entfällt, leider
Mudstyle Bluesrocḱ in der Schorndorfer
Kult-Musikbar.
Wir freuen uns auf euch!
https://www.facebook.com/

MOUNTAIN THRONE (FR. 14. Juli 2017)

Mountain Throne

Mountain Throne tragen das tonnenschwere Erbe ursprünglichen, puren Heavy Metals und Hard Rocks etwa im Stile alter Iron Maiden, Rainbow, Scorpions oder Black Sabbath weiter und klingen doch eindeutig nach sich selbst, immer eigen, manchmal ein wenig kauzig, sowohl live als auch in ihren Veröffentlichungen von der einschlägigen Presse stets ungeteilt gelobt. Wer einer ihrer hochenergetischen Liveshows beiwohnt, fühlt sich unweigerlich zurückgeworfen etwa ins Jahr 1983. Von Anfang an wenig und dann meist fern ihrer Heimat bzw. auf Festivals unterwegs, haben Mountain Throne sich hierzulande live bisher sehr rar gemacht und spielen am 14. Juli im Engel ihre erst zweite lokale Show überhaupt. (www.facebook.com/mountainthrone)

Jack Of All Trades (Fr. 14. Juli 2017)

Jack Of All Trades

Die Schorndorfer Jack Of All Trades treten an diesem Tag ebenfalls zum ersten Mal in unserer Stadt in Erscheinung. Ihre Ursprünge liegen im Heavy Metal, Punk und Stoner Rock. Mit viel Spielfreude und Live-Energie bringen sie eine Mischung eigener Songs und einiger Cover in den Engel. (www.facebook.com/Jack-of-all-trades)

Rock 44 (Sa. 15. Juli 2017)

rock 44

Rock 44 freut sich sehr nach dem tollen Gig im Februar am Schowo Samstag am 15. Juli im Engel zu spielen.
Unsere Besetzung mit Drums,Bass, zwei Stromgitarren und vocals garantiert Rock und Hardrock aus 40 Jahren der Musikgeschichte vom Feinsten.
Songs von ACDC, Billy Idol, Jimi Hendrix, ZZ Top, Van Halen, Bob Seeger, Metallica und anderen lassen die gute alte Zeit der Rockmusik wieder lebendig werden.
Wir freuen uns sehr auf den Gig

RULAMAN (Di. 18. Juli 2017)

RULAMAN

„RULAMAN, brodelndes Konzert der fantastischen Hybrid-Blues-Kraut-Rocker im swingenden Engel“.
So titelte die Schorndorfer Nachrichten angesichts des RULAMAN-Debuts. Ein paar Shows später möchte RULAMAN an gleicher Stelle da weiter machen, wo sie im Januar aufhörten. Im Gepäck zusätzliche neue und eigene Songs, um den „Engel“, diesmal an der SchoWo, mit ihrem unverwechselbaren Neo-Krautrock zu rocken!

Beginn ca. 19:30 Uhr

FRIENDS

Die FRIENDS spielen auf im Schorndorfer Engel
am Sa., 25. März, 20:00 Uhr und laden dazu
alle ihre Freunde, alle Freunde des Engel
und natürlich alle Freunde der Plüderhäuser Baggersee-Sessions,
eben all jenen Freunden von atmosphärischem Akustik-Folk-Rock.
Die Band interpretiert Werke bekannter Größen wie Neil Young,
Bob Dylan, Van Morrison, Pink Floyd, Crosby Stills Nash oder CCR
sowie seltener gehörten Combos wie JJ Grey, Wind-Sand-Sterne…
Aber auch eigene Stücke sind fester Bestandteil der ausgewogenen
Set-List der vier Freunde,
in der Besetzung:
Gitarre Lutz Pfefferkorn
Gitarre Ginger
Piano Lutz Ninhagen
Trommel Goosel

classic Hard Rock Band rock 44

Rock 44
  1. Rock 44 stehen für viel Spielfreude und Spaß und groovigem Sound.

Zu hören sind Rocknummern aus den letzten 4 Jahrzehnten.
Gute Laune bei songs von  Jimmy Hendrix, Deep Purple, ZZ Top, Metallica, Gary Moore, Neil Young, ACDC, Billy Idol, Black Sabbath,  Thin Lizzy und anderen Interpreten ist garantiert.
Wer also gerne gute Rock Musik live hört, der  ist am Samstag, den 11.2.2017 im Engel genau richtig.

Rock 44 sind:
Olaf Pisch: vocals
Albrecht Ulrich: bass
Thomas  Lorenz: drums
Uwe Laukant: guitar vocals
Dieter Köhler: guitar
Michael Heiland: technik

Weitere Infos auf http://www.rock-44.de

RULAMAN

RULAMAN

Das ist der Name der wohl bekanntesten Rockband aus dem Remstal, die nie ein Konzert spielte.
Bis jetzt und in dieser Formation.
Das soll sich nun ändern, und zwar am 14. Januar ab 21:00 Uhr in der Musikbar Engel in Schorndorf.

Gemunkelt wurde spätestens seit der Absage des im vergangenen Herbst zunächst groß angekündigten ersten Auftritts viel.

Ob diese Startschwierigkeiten an der bunten Mischung der Truppe lag bleibt Spekulation.
Der junge Schorndorfer Gitarrist Aurelius Dehlinger z.B. lernte beim Gitarristen der legendären Stuttgarter Hardrock-Band ZAR, bei denen Größen wie David Byron, legendärer Sänger von Uriah Heep, mit von der Partie waren.
Der aus Plüderhausen stammende Sänger Rolf Studinsky kommt aus der Schmiede des Lokalmatadoren und über weite Grenzen hinaus bekannten Zam Helga und war in den 90er Jahren Frontman der damals erfolgreichen Freiburger Band „Abschmelzende Polkappen“.
Bassist Maik Glemser war Leader der Band „Die insichgekehrten Straßenkehrer“ und Studiomusiker einiger Bands der „Neuen deutschen Welle“.
Siggy Szewczyk schließlich ist bekannt durch sein unverwechselbares, an afrikanische Rhythmen angelehntes Spiel auf diversen Trommeln in vielen Formationen und Projekten Landes- und Afrikaweit.
Unterstützt wird er dabei von dem Gast-Drummer Marcus Goedicke, mit dem er bereits in früheren Bands zusammen spielte.

Jedenfalls handelt es sich bei RULAMAN nicht einfach um die nächste Coverband aus der Region.
Obwohl durchaus erlesene aber seltene Perlen der Rock-, Blues- und Folkmusik interpretiert werden, steuern RULAMAN deutlich in Richtung eigener Kompositionen.
Diese werden auf dem Plakat mit „Neokrautrock“ angekündigt, was eine stilistische Nähe zu experimentellen und deutschen Rockbands der 70er Jahre nahe legt.

Wer also auf nicht alltägliche Live-Rockmusik steht und eine echte Premiere erleben möchte, sollte sich am Samstag den 14.01. im Schorndorfer Engel einfinden, zum ersten Konzert von RULAMAN (Abendgarderobe erwünscht).

ROCK CONNEXION

Rock Connexion

ROCK CONNEXION, support : September Fall, Sa. 10.12.2016 um 20:00 Uhr in der Musikbar ENGEL in Schorndorf

ROCK CONNEXION, eine der besten Rock Coverbands der Region, endlich wieder einmal live im ENGEL in Schorndorf. Die Band spielt seit 2001 einfach die Musik, die ihnen gefällt und Spaß macht. Und auch das Publikum bewegt sich und tanzt gern zu dem abwechslungsreichen Sound der Band.

Im ENGEL werden Rock Connexion von der jungen Band SEPTEMBER FALL supported. Rock Connexion zelebrieren Rocksongs, Blues, Rock & Roll und harten Rock aus den 70gern bis heute. So bieten die Jungs in erster Linie Coverrock vom Feinsten, aber sie lassen es sich auch nicht nehmen, eigene Titel zum Besten zu geben und längst sind auch Detective und Waiting for You beim Publikum beliebt und bekannt.

Bei unzähligen Liveauftritten u.a. auch bei Festivals und Motoradtreffen von Rudersberg bis Budapest konnten sie mit ihrer Musik zwischen Fun und Anspruch
ein Publikum von Jung bis Alt gewinnen. Die Besetzung besteht aus Marc Daniels (Leadvocals, Guitars), Gez Zirkelbach (Vocals, Guitars), Ginger Gerlinger (Lead Guitars, Backvocals), Seile Seybold (Bass) und Lego Heubach (Drums, Backvocals).

SEPTEMBER FALL

eine relativ junge Alternative Rock Band aus dem Raum Schorndorf.
Die 4 Jungs verstehen es, mit Eigenkompositionen aus der Feder von Michi Lehnert und Simon Geiger, als auch mit diversen Coversongs ihr Publikum zu begeistern. Die Band existierte seit 2011 als Syndrome 113 und tritt nun seit 2014 unter dem Namen September Fall in folgender Besetzung auf:
Michi Lehnert – Leadvocals/Guitars, Matze Bartsch – Leadguitar/Backvocals,
Merlin Limbach – Bass/Backvocals, Simon Geiger – Drums/Backvocals
Vor kurzem erschien ihr Album „Story Of Another Great Time“.

Merry Judge – Reggae-Ska-Dancehall-Soca

Merry-Judge

17.12.2016 ab ca. 20:00 Uhr

Seit 2012 in konstanter, fußballmannschaftstarker Besetzung, bringt den Reggae- und Skatrain so in Bewegung, dass seinen Passagieren am Ende der Show ein fettes Grinsen im Gesicht steht, während das Kondenswasser von der Decke tropft. Bandcontest Winner 2013 JuZe Backnang, SWR3 Bands’n’Dance – Bandcontest 2013 Schwäbisch Gmünd – ausgezeichnet für „Best Performance“!